Mein Handy bloggt!

Mit VOIP in die Welt hinaus

Foto: The Eggplant

Bisher habe ich mit noch nicht viel mit VOIP-Lösungen fürs Telefonieren beschäftigt. Oder, genauer, ich hab sowas noch nicht verwendet, um auch im Festnetz oder auf einem Handy anzurufen. Skype habe ich schon lange installiert, aber da habe ich mir noch nie ein Guthaben aufgeladen. Ich verwende das nur, um mit meinen Freunden übers Internet zu quatschen und zu chatten.

Fürs Anrufen auf „echte Telefone“ fallen überall Gebühren für die Gesprächsminuten an. Oder es wird eine Grundgebühr fällig. Für mich war das schon Grund genug, mich nirgends anzumelden. Da hätte ich jeden Monat nur höhere Kosten gehabt.

Jetzt gibt es aber bei eine Gratis-Version. Bei A1 kann man sich für A1 over IP 4 Free anmelden. Dann kann man vom Computer aus in die Welt hinaustelefonieren. Wenn man schon einen Vertrag hat, gelten dafür dieselben Minutenkosten wie am Handy. Ich hab das jetzt ausprobiert und es funktioniert problemlos mit der Software, die man auf der Webseite runterladen kann. Dazu gibts noch einige Tasten und Knöpfe, die weiß-nicht-wie nützlich sind. Man kann das Mikro stumm schalten, oder die Gespräche aufnehmen und so Zeugs. Die Sprachqualität ist gut.

Was mich aber überzeugt hat, mich da überhaupt anzumelden, sind 50 Gratis SMS, die man pro Monat dazubekommt. Am Computer schreiben sich die doch viel bequemer als am N82. Außerdem muss ich für die sonst extra löhnen, wenn ich sie am Handy eintippe. Dieses Feature können auch Leute verwenden, die keinen Vertrag bei A1 haben.

Dabei muss man aber beim Eintippen der Daten der Kontakte im „Communicator“ aufpassen. Ich hab die Nummern nämlich zuerst mal ohne Nachzudenken in die Rubrik „Privat“ reingeschrieben. Dann geht aber nichts mit SMS senden. Dafür müssen sie schon richtig unter „Handy“ abgelegt werden. Jaja^^.

Die kostenpflichtige Version hat noch einen großen Vorteil. Wenn man sich dafür anmeldet, kann man auch günstigere Gespräche ins Ausland führen. Das wäre schon fein, wenn sie das gleich für die Free-Version auch so eingerichtet hätten. Aber naja, einem geschenkten Gaul..

Advertisements

September 5, 2008 - Posted by | Handy, Internet, Kommunikation, Mein Leben!, Mobiltelefon, N82, Tarife | , , , ,

5 Kommentare »

  1. na, die gratis sms würden sich schon lohnen, thanx bin durch Zufall über den Artikel gestoßen, aber das würd sich auch auszahlen, kostet ja leider im Moment eh auch immer viel bei manchen Anbietern! 🙂

    Kommentar von tigerauge | September 22, 2008 | Antwort

  2. hmm interessant, von diesem angebot hab ich nämlich noch gar nichts mitbekommen.
    50 gratis sms, günstiger ins ausland telefonieren und keine grundgebühr hört sich nicht schlecht an. schade,dass man dann unterwegs nicht telefonieren kann 🙂
    mit dem pc wirds wohl nicht ganz klappen…

    Kommentar von Lisbet30 | September 22, 2008 | Antwort

  3. Naja, gibt schon Möglichkeiten für unterwegs, mit Laptop oder Handy. Günstiger ins Ausland und keine Grundgebühr ist aber leider nicht im selben Paket :-/.

    Kommentar von klohn82 | September 23, 2008 | Antwort

  4. Interessante Sache! Skype hab ich acuh schon länger, aber eben auch ohne Guthaben. Da habe ich mich mit dem instant messager und der Computer an Computerteefonie zufrieden gegeben.
    Voip hört sich jedoch spannend an. Die zusätzlich sms sowie die gleichen Telefonkosten wie vom Handy sind ein neues attraktives Angebot.

    Kommentar von herzdame | September 23, 2008 | Antwort

  5. mmm ich glaube ich verstehe das ganze Prinzip noch nicht so wirklich. 😦 Ich habe einen Vertrag über getmobile abgeschlossen und kann mit meinem Handy auch im Internet surfen. Reicht das schon für VoIP? LG Anne

    Kommentar von anneliebehrens | September 29, 2008 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: